DORUM

Am 09.03.13 waren wir in Dorum. Hier starteten wir mit 4 Duos auf der Tonne: Marlen und Julia erreichten hierbei den 1. Platz mit 7,775 Punkten.

in der gleichen Abt. erreichten Lea u. Larissa den 6. Platz. In der 2. Abt.erreichten Hanna und Berit den 6. Platz und Ruben und Moritz. den 9. Platz (Leider fehlen mir hier die Wertnoten)

 

HOLTE-SPANGEN

Am 01.05.13 sind wir in Holte-Spangen auf dem Voltitag in 3 Prüfungen gestartet. Als Gruppe starteten im Schritt-Schritt-WB: Hanna, Berit, Larissa, Ruben, Moritz und als Ersatz für Lea startete Julia. Obwohl wir dafür die Kür noch wieder umbauen mussten konnten wir den WB mit einer Note von 3,841 gewinnen.

Marlen startete in einem L-WB und erreichte mit einer Note von 5,700 den 2. Platz. Leider kam es bei der Prüfung zu Unstimmigkeiten, da die ersten 3 Teilnehmer die Gruppen-L-Pflicht geturnt hatten und Marlen als nächste mit der Einzel-L-Pflicht startete. So mussten die Richter sich erst mal absprechen, wie sie das bewerten sollten. Nach gefühlten 10 Minuten (es waren vllt. nur 3 Min) wurde entschieden, dass alle die Gruppen-L-Pflicht turnen sollten. Somit mußte Marlen die Pflicht noch einmal turnen. Inzwischen war die liebe Fee so unter Spannung( da sie den Zirkel nicht verlassen hatte), sodass diese Runde auch nicht einfacher wurde.

Im Duo-WB auf der Tonne konnten Julia und Marlen einen  3. Platz mit einer Note von 7,600 erreichen. Da hier 18 Duos genannt waren, wurde die Prüfung geteilt.

 

 

 

FISCHERHUDE

Am 02.06.13 fuhren wir nach Fischerhude. Am Vormittag waren schon Hanna und Larissa mit einer Doppelkür auf der Tonne dran. Danach starteten Larissa, Hanna, Julia und Berit im A Einzal (Galopp-Schritt).

 

 

 

IHLIENWORTH

Nach den Ferien ging es am 07.09.13 nach Ihlienworth, wo dieses Jahr nur WBO Prüfungen ausgeschrieben waren. Hier startete Christin in einer A-Einzel-Pr.(Galopp-Galopp) und erreichte gegen eine starke Konkurenz den 4. Platz.

Danach starteten Hanna, Larissa und Julia im A-Einzel (Galopp-Schritt) hierbei erreichte Julia den 4. Platz mit einer Wertnote von 5,653. Larissa hatte leider Pech in der Kür, da ihr nur eine Pflichtkürübung anerkannt wurde, obwohl sie alle 4 gezeigt hatte, sie erreichte den 9. Platz und Hanna den 10. da sie in der Kür durch einen Sturz sehr viele Punkte verloren hatte.

In der nächsten Prüfung machten Larissa und Hanna dies wieder wett, sie erreichten in der Duo-Kür auf der Tonne den 3. Platz.

Auch Christin und Julia starteten in einer Duo-Kür, allerdings auf dem Pferd und landeteten mit dem 6. Platz im Mittelfeld.